Archiv 2020

Jahrshauptversammlung

Am 15.02. fand die Jahreshauptversammlung des MSC Asbach statt. Da der 1. Vorsitzende Kurt Wenker im Herbst 2019 aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt zurückgetreten war, begrüßte der 2. Vorsitzende Marco Fischer die Anwesenden. 

 

M. Fischer berichtete von der Begehung des Geländes mit der Verwaltung der Gemeinde Obrigheim. Hierbei wies Bürgermeister Walter darauf hin, daß das Gelände im Rahmen des Renaturierungsprogramms weiter aufgefüllt werden soll - keine guten Neuigkeiten für den MSC Asbach.

 

Außerdem berichtete er von den Aktionen des MSC Asbach im abgelaufenen Jahr: vom freien Fahren, den Geländefahrschulen, Firmenevents und internen Veranstaltungen wie Clubinternes freies Fahren und dem Nikolaustrial.

 

Der Sportleiter B. Weber berichtete von den sportlichen Leistungen der Mitglieder. Weitere Informationen dazu finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

 

Mit einem kleinen Fotovortrag und einem Präsent wurde  Kurt Wenker für seine langjährge Arbeit im Verein gedankt. Er hatte zunächst das Amt des Spartenleiters Allrad, gefolgt von zweitem bzw. erstem Vorsitzenden. K. Wenker bedankte sich bei allen Mitgliedern für die Unterstützung bei seiner Arbeit.

Der scheidende 1. Vorstand Kurt Wenker bedankt sich bei der Versammlung

Ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung waren die Wahlen. Die Posten wurden wie folgt neu besetzt:

1. Vorsitzender: Benjamin Weber

Sportleiter:        Robert Heß

Tourenleiter:      Claudia Eckhardt

Verkehrsleiter:   Ralf Eichenauer

 

Marco Fischer berichtete in seinem Ausblick über die geplanten Aktionen für das das Jahr 2020: der Verein wird wieder das Freie Fahren und die Gländefahrschule ausrichten. Am 11.04. wird der erste Lauf der deutschen Geländewagen Meisterschaft DGM ausgerichtet. Neben den internen Veranstaltungen und der Mithilfe bei der Heidelberg Historic möchte man sich auch massiv um den Erhalt des Geländes kümmern. 

 

Mit der Bitte, den Verein bei seinen Vorhaben aktiv zu unterstützen, schloß M. Fischer die Versammlung.

Die neuen und alten Amtsinhaber: v.l. Claudia Eckhardt (Tourenleiterin), Robert Heß (Sportleiter), Tobias Zimmer (ehem. Verkehrsleiter), Kurt Wenker (ehem. 1. Vorsitzender), Benjamin Weber (1. Vorsitzender) und Ralf Eichenauer (Verkehrsleiter)

16.02.20

Sportfahrerehrung beim ADAC Nordbaden

Gleich sechs MSC-Asbach-Mitglieder wurden an der Sportfahrerehrung des ADAC Nordbaden in der Festhalle Stutensee-Blankenloch geehrt. Sportleiter Jürgen Fabry und Oberbürgermeisterin Petra Becker überreichten 100 Pokale und 43 Medailien - sechs davon gingen an den MSC Asbach.

 

Wir gratulieren den geehrten Harry Funk, Pierre Peloke, Heiko Keller, Benjamin Weber, Armin Zimmer und Tobias Zimmer!

 

Weitere Informationen finden Sie beim ADAC.

13.02.20