Clubtrial 2012

3. Lauf 2012

Bei strömendem Regen tarfen wir uns am 27.10. zum dritten und letzten Lauf im Gelände des MSC. Da es in Asbach bekanntlicherweise bei Regen glatt wie Schmierseife ist, stellte dieser Lauf die Fahrer vor besondere Herausforde-rungen. Trotz allen Wiedrigkeiten konn-ten wir einen schönen Tag verbringen und folgende Platzierungen erreichen:

 

Klasse A:

 

Platz

Fahrer

Fahrzeug

Fehlerpunkte
3. Lauf

Punkte f. Gesamtwertung

1

Peter

 

 

30

2

Achim

Jeep Wrangler

 

27

3

Berti

Nissan Patrol

 

25

4

Lutz

Suzuki SJ 413

 

24

 

Klasse B:

 

Platz

Fahrer

Fahrzeug

Fehlerpunkte
3. Lauf

Punkte f. Gesamtwertung

1

Rainer

Mercedes G

 

30

2

Benny

Suzuki SJ 413

 

27

3

Marco

Suzuki LJ 80

 

25

4

Tobias

Suzuki LJ 80

 

24

5

Daniel

Suzuki SJ 413

 

23

6

Carina

Suzuki SJ 413

 

22

 

Die Gesmtwertung folgt in Kürze.

 

Fotos vom Clubtrial finden Sie in der Galerie.

17.11.12 

2. Lauf 2012

Am 1. September haben wir den zweiten Lauf der Clubmeisterschaft ausgetragen. Lutz vom Trial Team Heckengäu hat am Vortag bereits drei knackige Sektionen abgesteckt. Eine Sektion war im Freestyle-Trial-Stil abgesteckt und wurde sowohl vorwärts als auch rückwärts befahren. Die zwei anderen Sektionen wurden nach DGM-Regeln gesteckt, wobei die Eine der beiden Sektionen nur von den verbesserten Fahrzeugen befahren wurde.

 

Beobachtet von den Augen einiger Zuschauer haben die Fahrerinnen und Fahrer verschieden großer Fahrzeuge wieder einmal gezeigt, wozu sie und ihre Autos in der Lage sind.

 

Nachfolgend die Ergebnisse des zweiten Laufs und das Gesamtergebnis. Erklärungen zur Punkteverteilung finden Sie weiter unten.

Ergebnisse Klasse A

Platz

Fahrer

Fahrzeug

Fehlerpunkte
2. Lauf

Punkte f. Gesamtwertung

1

Claudia

Range Rover

59

30

2

Carina

Suzuki SJ 413

225

27

3

Stefan

Range Rover

274

25

4

Tobias

Suzuki LJ 80

303

24

5

Marco

Suzuki LJ 80

309

23

6

Beni

Suzuki SJ 413

408

22

  

Ergebnisse Klasse B

Platz

Fahrer

Fahrzeug

Fehlerpunkte
2. Lauf

Punkte f. Gesamtwertung

1

Egbert

Suzuki Samurai

33

30

2

Berti

Nissan Patrol

176

27

3

Harry

Daihatsu Wildcat

277

25

4

Rainer

Mercedes G

402

24

 

Aus den Ergebnissen des 1. und 2. Laufs ergeben sich folgende Gesamtergebnisse (die Punkteverteilung ist am Ende der Seite beschrieben):

Gesamtergebnis der Klasse A nach dem 2. Lauf

Platz

Fahrer

Fahrzeug

Punkte
1. Lauf

Punkte
2. Lauf

Punkte
3. Lauf

Gesamt-punktestand

1

Stefan

Range Rover

30

25

 

55

2

Carina

Suzuki SJ 413

27

27

 

54

3

Beni

Suzuki SJ 413

25

22

 

47

4

Claudia

Range Rover

0

30

 

30

5

Tobias

Suzuki LJ 80

0

24

 

24

6

Marco

Suzuki LJ 80

0

23

 

23

  

Gesamtergebnis der Klasse B nach dem 2. Lauf

Platz

Fahrer

Fahrzeug

Punkte
1. Lauf

Punkte
2. Lauf

Punkte
3. Lauf

Gesamt-punktestand

1

Egbert

Suzuki Samurai

30

30

 

60

2

Berti

Nissan Patrol

25

27

 

52

3

Harry

Daihatsu Wildcat

22

25

 

47

4

Achim

Jeep Wrangler

27

0

 

27

5

Heiko

Range Rover

24

0

 

24

5

Rainer

Mercedes G

0

24

 

24

7

Alexander

Suzuki SJ 413

23

0

 

23

8

Daniel

Suzuki SJ 413

21

0

 

21

9

Tobias

Suzuki LJ 80

20

0

 

20

10

Lutz

Suzuki SJ 413

19

0

 

19

11

Marco

Suzuki LJ 80

18

0

 

18

Fotos finden Sie wie gewohnt in der Galerie. Ein Video wird in Kürze folgen.

 

Den dritten und letzten Lauf unserer Clubmeisterschaft tragen wir am 27. Oktober aus.

1. Lauf 2012

Am 12.05. fand der erste Lauf der Clubmeister-schaft statt. Dreizehn MSC-Mitglieder haben in zwei Sektionen gezeigt, was sie und ihre Fahr-zeuge leisten können.

 

Gestartet wurde in zwei Gruppen: A für Serien-fahrzeuge und B für modifizierte Fahrzeuge. Die Sektionen hatten auch verschiedene Charaktere: die erste bestand aus fünf Toren - angelehnt an das DGM Reglement, die zweite wurde im Freestyle Stil befahren.

 

Bei den Punkten handelt es sich um Fehlerpunkte. So erhält ein Fahrer z.B. 3 Fehlerpunkte fürs rückwärts fahren, 5 Fehlerpunkte fürs berühren des Absperrbandes oder einer Torstange, 50 Punkte bei einem technischen Defekt, Abbruch oder das Nicht-Durchfahren eines Tores und 500 Fehlerpunkte beim Verweigern.

Ergebnisse Klasse A

Platz

Fahrer

Fahrzeug

Fehlerpunkte
1. Lauf

Punkte f. Gesamtwertung

1

Stefan

Range Rover

14

30

2

Carina

Suzuki SJ 410

16

27

3

Beni

Suzuki SJ 413

42

25

Ergebnisse Klasse B

Platz

Fahrer

Fahrzeug

Fehlerpunkte
1. Lauf

Punkte f. Gesamtwertung

1

Egbert

Suzuki Samurai

3

30

2

Achim

Jeep Wrangler

20

27

3

Berti

Nissan Patrol

21

25

4

Heiko

Range Rover

23

24

5

Alexander

Suzuki SJ 413

37

23

6

Harry

Range Rover

45

22

7

Daniel

Suzuki SJ 413

46

21

8

Tobias

Suzuki LJ 80

54

20

9

Lutz

Suzuki SJ 413

68

19

10

Marco

Suzuki LJ 80

216

18

Bilder und ein Video befinden sich in der Galerie.