Clubtrial 2013

Endlauf des Clubtrials am 26.10. und Jahreswertung

Mit dem vierten Lauf des Clubtrials wurde die Wertung für das Jahr 2013 abgeschlossen. In der altbekannten Manier galt es zwei Sektionen nach den Regeln der DGM und zwei Sektionen nach den Regeln des Freestyle Trials zu befahren. In den von Lutz vorbereiteten Sektionen konnten wir wieder zeigen, zu was Mensch und Material in der Lage sind, bzw. wo die Grenzen sind. So traten drei Fahrer in der Klasse A und fünf Fahrer in der Klasse B gegeneinander an und erreichten folgende Ergebnisse:

Klasse A

Platz

Fahrer

Fahrzeug

1

Beni

Suzuki Samurai

2

Reinhold

Suzuki SJ 413

3

Rainer

Mercedes G

 
Klasse B

Platz

Fahrer

Fahrzeug

1

Peter

Suzuki Samurai

2

Lutz

Suzuki SJ 413

3

Achim

Jeep

4

Marco

Suzuki LJ 80

5

Tobias

Suzuki LJ 80

 
In der Galerie finden Sie einige Fotos vom letzten Lauf.

Nachdem alle vier Läufe ausgewertet waren, ging es an die Jahreswertung. Wie unter Clubtrial beschrieben erhält jeder Fahrer pro teilgenommenen Lauf eine gewisse Anzahl Punkte. Dementsprechend kommt es zu folgender Jahreswertung:

Klasse A

Fahrer

Fahrzeug

Punkte
1. Lauf

Punkte
2. Lauf

Punkte
3. Lauf

Punkte
4. Lauf

Gesamt-punkte

Claudia

Range Rover

27

25

27

 

79

Stefan

Range Rover

30

 

30

 

60

Beni

Suzuki Samurai

 

27

 

30

57

Reinhold

Suzuki SJ 413

 

 

25

27

52

Carina

Suzuki Samurai

 

30

 

 

30

Rainer

Suzuki SJ 413

 

 

 

25

25

  
Klasse B

Fahrer

Fahrzeug

Punkte
1. Lauf

Punkte
2. Lauf

Punkte
3. Lauf

Punkte
4. Lauf

Gesamt-punkt

Achim

Jeep Wrangler

30

30

 

25

85

Peter

Suzuki SJ 413

 

24

30

30

84

Lutz

Suzuki SJ 413

24

 

24

27

75

Marco

Suzuki LJ 80

 

27

22

24

73

Tobias

Suzuki LJ 80

 

25

21

24

70

Brian

Range Proto

 

30

25

 

55

Berti

Nissan Patrol

25

 

23

 

48

Egbert

Suzuki Samurai

 

 

27

 

27

Harry

Raudi

27

 

 

 

27

Heiko

Raudi

 

22

 

 

22

  
Wir gratulieren allen Fahrerinnen und Fahrern zu ihren Platzierungen.

22.12.13

Beim Clubtrial haben wir bereits zwei Läufe ausgerichtet. Beim Termin Ende März hatten wir kühles Winterwetter und beim Termin im April hat es in Strömen geregnet. Beim dritten Lauf am 15.06. hatten wir allerdings Kaiserwetter. Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen an der 30° Grenze befuhren wir eine Sektion nach Freestyle-Trial-Reglement und zwei Sektionen nach DGM-Reglement. In der FST-Sektion lief noch alles nach Plan, doch die DGM-Sektionen waren sehr knackig gesteckt. So kam es leider zu der ein oder anderen Blessur an den Fahrzeugen. Trotz allem haben wir einen schönen Tag erlebt, den wir mit einem gemütlichen Beisammen-sein abgeschlossen haben.

 

Folgende Ergebnisse wurden erreicht:

 

Klasse A

Platz

Fahrer

Fahrzeug

Fehlerpunkte 3. Lauf

Punkte f. Gesamtwertung

 
 

1

Harry

Daihatsu Wildcat

19

30

 

2

Niklas

Daihatsu Wildcat

22

27

 

3

Stefan

Range Rover

92

25

 

4

Claudia

Range Rover

258

24

 

5

Reinhold

Suzuki SJ 413

938

23

 

 

Klasse B

Platz

Fahrer

Fahrzeug

Fehlerpunkte 3. Lauf

Punkte f. Gesamtwertung

 
 

1

Peter

Suzuki SJ 413

15

30

 

2

Egebert

Suzuki SJ 413

18

27

 

3

Brian

Jeep

21

25

 

4

Lutz

Suzuki SJ 413

33

24

 

5

Achim

Jeep

58

23

 

6

Berti

Mud Patrol

327

22

 

7

Marco

Suzuki LJ 80

343

21

 

8

Tobias

Suzuki LJ 80

1313

20

 

 

Fotos vom Clubtrial finden Sie in der Galerie.

 

Der Vierte und letzte Lauf des Clubtrial findet am 26. Oktober statt.

17.06.2013

Zweiter Lauf des Clubtrials

Am 28.04. ging es in die zweite Runde im Kampf um die Clubmeister-schaft. Wie immer traten wir in zwei Klassen gegeneinander an und befuhren Sektionen unterschiedlicher Charaktere. Trotz strömenden Dauerregen ließen wir uns an diesem Wettkampftag nicht die Stimmung verderben und erreichten folgende Ergebnisse:

 

Ergebnisse Klasse A

Platz

Fahrer

Fahrzeug

Fehlerpunkte
2. Lauf

Punkte f. Gesamtwertung

1

Brian

Jeep

4

30

2

Mike

Range Rover

8

27

3

Carina

Suzuki SJ 413

9

25

4

Benjamin

Suzuki SJ 413

17

24

5

Claudia

Range Rover

309

23

 

Ergebnisse Klasse B

Platz

Fahrer

Fahrzeug

Fehlerpunkte
2. Lauf

Punkte f. Gesamtwertung

1

Achim

Jeep

6

30

2

Marco

Suzuki LJ 80

14

27

3

Tobias

Suzuki LJ 80

30

25

4

Peter

Suzuki LJ 413

32

24

5

Lutz

Suzuki SJ 413

220

23

6

Heiko

Range Rover

456

22

 

Informationen zum Wettkampf finden Sie im Bereich "Clubtrial".

 

Fotos der Veranstaltung finden Sie in der Galerie.

 

07.05.2013

Erster Lauf am 23. März

Nur sechs Fahrerinnen und Fahrer des MSC Asbach traten am Samstag, dem 23.03. in zwei Klassen zum ersten Lauf des Clubtrials gegeneinander an. clubinterne Zuschauer sowei Gäste beobachteten jedoch den ersten Wettkampf in dieser Art im Jahr 2013.
 
Unser Trial-Spezialist Lutz hat wieder einmal interessante und anspruchsvolle Sektionen gesteckt. Zwei Sektionen wurden im Stil der deutschen Geländewagenmeisterschaft und zwei im Freestyle Trial Stil gesteckt. 
 
Der Tag endete mit folgenden Ergebnissen:
 
Klasse A
 

Platz

Fahrer

Fahrzeug

1

Stefan

Range Rover

2

Claudia

Range Rover

 
Klasse B
 

Platz

Fahrer

Fahrzeug

1

Achim

Jeep Wrangler

2

Harry

Raudi

3

Berti

Nissan Patrol

4

Lutz

Suzuki SJ 413

 
In der Galerie  finden Sie einige Fotos und ein Video.
 
Der zweite Lauf des Clubtrial wird am 27. April ausgerichtet.
 
24.03.13